Künstler:
Deliciae Theatrales
Katharina Schrade, Sopran
Ines Mainz, Klavier und Dramaturgie
Matthias Bega, Schauspiel
Kaspar Mainz, Tanz

Programm:
Elise ist verzweifelt: Morgen hat ihr Vater Geburtstag und er wünscht sich eine fabelhafte Musik. Welche Musik soll das sein? Soll sie musizieren oder singen? Und dann gibt es noch die große Angst vor dem Auftritt, feuchte Hände, eine zitternde Stimme. Dabei werden viele Gäste erwartet. Da begegnet ihr Madame Jig und entführt sie in ihr Wunderland. Dort erlebt sie Musik aus vier Jahrhunderten: hört, musiziert, tanzt und singt gemeinsam mit den Kindern Kompositionen von Bach, Händel, Schubert und vielen anderen großen Komponisten. Sie lernt den lustigen Kobold Kolobrass und den zerstreuten Herrn Professor kennen. Beide haben ebenfalls Angst vor verschiedenen Dingen, aber sie tun mit Hilfe der Musik alles für Elise.

Wann:
Freitag, 22. März 2019, 9.00 Uhr & 11.00 Uhr

Dauer:
ca. 60 Minuten

Ort:
Theater im Schlossgarten

Ticketpreis:
2,50 €*
*Mit Kauf eines Tickets ist die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel zwei Stunden vor und nach der Veranstaltung im Preis inbegriffen. Dies betrifft alle Linienleistungen (lt. aktuellem Fahrplan) im Stadt- und Regionalverkehr der Regionalbus Arnstadt GmbH.

 

Vorverkauf


Diese Veranstaltung wird durch die Mitteldeutsche Barockmusik in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen e.V. gefördert.

Das Bach-Festival wird unterstützt von: