Foto: Clemens Bauerfeind


Künstler:

Evelyn Günther (als Maria Barbara Bach)

Programm:
Maria Barbara wandert mit Ihnen zur Traukirche nach Dornheim, wo sie Johann Sebastian Bach einst geheiratet hat. Auf dem Weg dorthin erzählt sie allerlei Wissenswertes über das junge Paar, die Stadt Arnstadt im Zeichen Bachs und die ein oder andere Plauderei aus dem Nähkästchen.

Wann:
Samstag, 21. März 2020, 14.30 Uhr

Dauer:
ca. 60 Minuten

Ort:
Treffpunkt: Bachdenkmal auf dem Marktplatz

Hinweise:
Der Veranstaltungspunkt ist eine Wanderung, bitte tragen Sie festes Schuhwerk und an die Witterung angepasste Kleidung. Bei Ankunft in Dornheim haben Sie die Möglichkeit im Bachstübchen gemütlich bei Kaffee und Kuchen den Nachmittag ausklingen zu lassen. Aufgrund der Proben für das Konzert von Ann-Helena Schlüter ist es möglich, dass die Traukirche nicht die ganze Zeit zur Besichtigung geöffnet ist. Wir bitten um Ihr Verständnis. Sie können nach dem Konzert den Shuttle nach Arnstadt nutzen. Dieser ist nur im Vorverkauf erhältlich.

Ticketpreise:
8,00 €

Die Ticketpreise sind gültig in der stationären Vorverkaufsstelle.

 

Das Bach-Festival wird unterstützt von: