Bach-Festival vom 13. – 17. Juli

Zu Jahresbeginn mussten wir das für März geplante Bach-Festival erneut in den Sommer verschieben. Die damalige Thüringer Verordnung und auch die pandemische Situation haben eine seriöse Planung für den März leider nicht zugelassen.

In den letzten Wochen wurde ein neues, auf das Jahresmotto „Lied, Klang und Gesang“ abgestimmtes, Programm entwickelt. Historische Verbindungen gibt es zum diesjährigen Festivaltermin. Am 13. Juli 1703 nahm der damals 18-jährige Johann Sebastian Bach die Wender-Orgel in der Bachkirche ab. Der Beginn einer einzigartigen Weltkarriere und der Beginn unseres diesjährigen Sommerfestivals. Wir haben im letzten Jahr gute Erfahrungen mit einem Festival im Sommer gemacht. Alle Hauptkonzerte waren letztlich ausverkauft. Die warme Jahreszeit biete zudem noch einmal eine andere Atmosphäre und Möglichkeiten zur Gestaltung des Festivals.

Bereits gekaufte Tickets für das März-Festival dürfen storniert werden. Tickets, welche in einem Pressehaus, bei einem Ticket Shop Thüringen Service-Partner oder einer Tourist Information erworben wurden, können in der jeweiligen Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden. Wenn die Tickets über den Onlineshop oder die Tickethotline erworben wurden, müssen die Tickets an den Ticket Shop Thüringen zurückgeschickt werden. Der Ticketbetreiber wird sich mit allen Kunden in Verbindung setzen und über das weitere Vorgehen informieren.

„Lied, Klang und Gesang“ – das Festivalmotto 2022

Wussten Sie, dass es in Arnstadt sage und schreibe 19 verschiedene Orte gibt, an denen die Musikerfamilie Bach gelebt und gewirkt hat? Noch heute hat Arnstadt so viele Originalschauplätze zu bieten, wie kein anderer Ort.

Ob der Neideckturm, in dem einst Caspar Bach mit Frau und sieben Kindern lebte, ob das Bachhaus, in dem der junge Johann Sebastian regelmäßig ein- und ausging, und die Bachkirche, in der er seine erste Organistenstelle antrat, oder die Liebfrauen- und Oberkirche, in der Heinrich Bach 51 Jahre als Organist arbeitete… Wandeln Sie beim Bach-Festival-Arnstadt auf den Spuren des jungen Johann Sebastian Bach und seiner vielen Verwandten.

Tickets

Stationäre Vorverkaufsstelle

Tourist-Information Arnstadt
Markt 1
99310 Arnstadt
03628 602049
information@arnstadt.de

Öffnungszeiten:
Montag – Freitag: 10:00 – 18:00 Uhr
Samstag: 10:00 – 15:30 Uhr
Feiertage: 10:00 – 17:00 Uhr

Abendkasse

Tickets sind auch jeweils 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn an der Abendkasse vor Ort erhältlich.

Online Ticketshop

Besuchen sie unseren Online-Ticketshop und kaufen Sie Ihre Tickets bequem von zu Hause aus.

Zum Ticketshop »

News

03.8.2022

Bildergalerie aktualisiert

Wir haben unsere Bildergalerie aktualisiert. Schauen Sie gern mal vorbei: https://bach-festival.de/das-bach-festival/archiv/ Wenn Sie noch Schnappschüsse aus diesem Jahr haben, würden wir uns freuen wenn Sie uns diese zusenden: info@bach-festival.de.

Weiterlesen »

18.7.2022

Resümee des 17. Bach-Festivals

Mit dem letzten Takt der A-Cappella Formation „Singer Pur“ ist am Sonntag, dem 17. Juli 2022, das 17. Arnstädter Bach-Festival in der Bachkirche zu Ende gegangen. 25 Veranstaltungen verteilt auf fünf Festivaltage…

Weiterlesen »

Bach an Originalschauplätzen

Das Bach-Festival wird unterstützt von